10. März 2018: Oliver Steller spricht und singt Tucholsky

Langbroich. Am 10. März 2018 wird Oliver Steller in Langbroich mit dem Programm „Oliver Steller spricht und singt Tucholsky“ auftreten.Mit Kurt Tucholsky wird er einen der bedeutendsten Gesellschaftskritiker der Weimarer Republik vorstellen.Tucholsky, der auch unter verschiedenen Pseudonymen veröffentlich hatte, warnte unermüdlich gegen die rechtsradikalen Entwicklungen und den aufziehenden Nationalsozialismus.

Hückelhoven: Winterwald bis 17. Dezember

Hückelhoven. Nach dem Ende des Weihnachtmarkts in Hückelhoven geht es vor Ort im Winterwald noch bis 17. Dezember weiter, am Wochenende auch mit Bühnenprogramm. Nachdem sich am Montag der Winterwald aufgrund der heftigen Schnee- und Regenfälle teilweise in eine Seenlandschaft verwandelt hatte und nicht öffnen konnte, wurde unter anderem der Eingang verlegt und ein Abflusssystem eingebaut. Somit ist die tägliche Nutzung sichergestellt.

Gelungene Weihnachtsfeier

Höngen. Der Förderverein für Menschen mit geistig-körperlich Behinderung im Selfkant hatte seine Betreuungsgruppe zur vorweihnachtlichen Feier in die festlich geschmückte Aula der Gesamtschule eingeladen. Das Programm begann mit dem Krippenspiel „Öffnet Ihr die Tür?“, das die 5.1c Klasse der Gesamtschule Gangelt-Selfkant aufgeführte. Unter der Leitung ihrer Lehrerin Katharina Dohmen zeigten die Schüler einen sehr textsicheren Vortrag und stellten am Ende die Frage, in wie weit man selbst offen sei für die Weihnachtsbotschaft und für die Not der Mitmenschen.

Grenzlandtheater Aachen gastiert in Geilenkirchen

Geilenkirchen. Am 25. Januar um 20:00 Uhr präsentiert der Verein GK Kulturgut e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Geilenkirchen die Aufführung „Irma la Douce“ des Grenzlandtheaters Aachen. Aufführungsort ist die Aula der Städt. Realschule Geilenkirchen, Gillesweg 1.

TRANSAFRIKA: 1 JAHR, 19 LÄNDER, 57.000 KILOMETER

Höngen. Am 20. Januar 2018 findet im Kulturhaus Selfkant eine Live-, Film- & Fotomultivision über eine Reise quer durch Afrika statt. Die Veranstaltung mit dem Titel „Transafrika“ beginnt um 19:00 Uhr im Kulturhaus Selfkant, Kirchstr. 18 in 52538 Selfkant-Höngen.

Feuerwehr Gangelt: Erfahrungen mit Wärme und Stress gesammelt

Region. In den letzten Tagen absolvierten rund 20 Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Gangelt eine Realbrandausbildung in der Wärmegewöhnungsanlage (WGA) der Feuerwehr Erkelenz. Während draußen leichter Schneefall herrschte, heizten die Ausbilder bei mittleren Raumtemperaturen von dreihundert bis vierhundert Grad den Teilnehmern ordentlich ein.